Die köb St. Laurentius in Nordborchen

Alle Büche die ich mag: E-Books in der Bücherei

Treffpunkt: Die Bücherei. Fünf mal in Borchen.

Spielen macht Spaß und ist sehr gesellig!

Leider ist bis auf Weiteres das Spielen in der Bücherei nicht möglich! Christopher Odenbach lädt daher alle Spielefreundinnen und -freunde zum Online-Spielen ein.

Jeden 2. Mittwoch im Monat ab 19.30 Uhr findet dieses Angebot statt

13. Januar

10. Februar

10. März

14. April

12. Mai

09. Juni

Alle spielfreudigen Menschen sind hierzu herzlich eingeladen!

Eine Anmeldung zu diesem Angebot ist bei Christopher Odenbach unter Telefon 0173/2901690 erwünscht.

Borchener Grundschüler erlebten tolle Lesungen

Fast 300 Kinder der Borchener Grundschulen hatten in der ersten Novemberwoche – trotz Corona - allen Grund zur Freude. Die Borchener Büchereien hatten in Zusammenarbeit mit dem Kulturkreis der Gemeinde und der Büchereifachstelle des Erzbistums Paderborn eine Lesereise mit der Illustratorin Julia Ginsbach organisiert.

Der Held der von Julia Ginsbach illustrierten Bücher ist Tafiti, das kleine Erdmännchen. Tafiti liebt Kuchen und die Geschichten von Ur-ur-ur-ur-uropa. Doch noch mehr als Kuchen liebt es Tafiti, Abenteuer mit seinem Freund Pinsel, einem Pinselohrschwein, zu erleben! Gemeinsam machen sie sich auf den Weg, helfen anderen Tieren und lernen so viele neue Freunde kennen.

Leider sind im Moment auch keine Bücherzwerge-Veranstaltungen möglich. Damit die Kinder aber trotzdem nicht auf die Geschichten verzichten müssen, hat Jenny Hewisch für die kleinsten Leser*innen kreative Bücherzwerge-to-go-Ideen erstellt.

Die erste „“To-Go-Geschichte“ ist "Quaki, der kleine freche Frosch", der noch in der Bücherei darauf wartet, dass die Kinder ihn zu sich nach Hause holen und dort die Geschichte hören, spielen und dazu basteln.

Die zweite „To-Go-Geschichte“ ist das "Das kleine Ich bin Ich", das nicht weiß, was es ist und erkennt, dass es einzigartig ist. Auch zu dieser Geschichte gibt es ab sofort Tipps und Anregungen zum kreativen Gestalten zum Mitnehmen.

Ab dem 24. November wartet die 3. „To-Go-Geschichte“ darauf, abgeholt zu werden: Nikolaus feiern mit Emma und Paul: Singen, Basteln und auf den Nikolausabend warten. Für zu Hause gibt es Anregungen, wie diese Geschichte kreativ erlebt werden kann.

Das Material kann zu den Öffnungszeiten in der Bücherei Nordborchen kostenlos abgeholt werden.

nette Leute treffen, lecker essen, einfach mal Zeit haben...

ab 9 Uhr, Kostenbeitrag 4 €

Bilderbuchkino

Bilderbuchkino

 Mit dem Bilderbuchkino können Bilderbücher von vielen Kindern zusammen entdeckt werden! Es ist oft schwierig, einer Gruppe von Kindern ein Bilderbuch vorzulesen. Alle möchten so gern ins Buch schauen und beim Vorlesen auch die schönen Bilder zum Text sehen. Deshalb gibt es es bei uns das Bilderbuchkino!

Mit einem Beamer werden die Bilder des Buches an die Wand projizieren, während eine Büchereimitarbeiterin die Geschichte erzählt oder vorliest – so ist die Aufmerksamkeit der Kleinen garantiert. Und sie haben viel Spaß bei der gemeinsamen Vorlesestunde!

Der Träger

Pastoralverbund Borchen
Hauptstraße 17b  |  33178 Borchen
Telefon 0 52 51 / 38 87 10  |  Telefax 0 52 51 / 38 03 4
pastoralverbund-borchen.de

 

Alle Bücher, die ich mag in der e-Leihe der Bücherei in Nordborchen

Logo libell-e

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.